© 2015 by Cheyenne, designed by Lies-Marie Hafner

 

  • Cheyenne Facebook

SCHAMANISCHE AUSBILDUNG

 

"Das Erwachen des Schamanen"
 

Tanze im Feuer das Wunder des Lebens.

Fließe mit dem Wasser in die Tiefe deiner Träume.

Atme im Wind die Weite des Himmels.

Wachse in die Erde zur Quelle deiner Kräfte.

 

Indianische Weisheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du gehst den Weg zurück zur Natur, zu deiner eigenen Natur, denn du bist Natur und die Frage ist nicht ob du es erlernen kannst, sondern ob du es erlernen willst!
 

Was nützt es, wenn ich dir schamanische Techniken beibringe, wenn ich dein Herz nicht erreiche?

Was nützt es, wenn du die Spirits anrufst und die Spirits hören nur geplapperte Worte?

Was nützt es, wenn du versuchst mit deiner Feder, dem Muvieri oder der Chakapa den Körper, Geist und die Seele eines Menschen zu reinigen und es entsteht nur Wind?

Was nützt es, wenn du die Ahnen rufst und es kommt kein Echo?
 

Das „Erwachen des Schamanen“ ist ein Tor zur Form des persönlichen Wachstums und spirituellen Bewusstseins. Es ist eine Erfahrung, mit der du beginnen kannst, deine Lebensweise und Kommunikation mit dir selbst und dem Universum zu vertiefen und zu verstehen. Es ist der Beginn einer Reise, die dir die Möglichkeit bietet, altes Wissen und fundierte schamanische Praktiken zu lernen.



Der Weg des Schamanen

Die schamanische Ausbildung führt durch tiefe seelische Erkenntnisse und Prozesse, öffnet dein Herz, reinigt deinen Geist und bewirkt ein starkes persönliches und spirituelles Wachstum, und das benötigt seine Zeit.

Die schamanische Ausbildung bietet dir die Möglichkeit, detailliertes und fundiertes Wissen, alte Praktiken und verschiedenste schamanische Techniken zu erlernen und so verschiedene tiefgreifende schamanische Arbeiten durchzuführen.
Zwischen den einzelnen Modulen ist es wichtig, die erlernten Techniken selbstständig und in Eigenverantwortung zu üben, zu praktizieren und in den Alltag zu integrieren.


Wir lernen indem wir Erleben. Wir unterrichten und lernen in und mit der Natur. Wissen wird theoretisch und zum Großteil praktisch vermittelt. Wir werden dich begleiten, um dir viele Geheimnisse des Lebens zu lehren. Du wirst kraftvolle Heilrituale erfahren und erlernen, die dich in die Lage versetzen, dich und andere zu unterstützen.

 

Die schamanische Ausbildung führt dich zu jenem alten Wissen, das auch mir zu Teil wurde, als mich mein Pfad vor vielen Jahren zu den Q’eros auf die peruanischen Anden in eine Höhe von ca. 4.500 m führte, und ich bei und mit ihnen ohne Strom und fließend Wasser altes Wissen erlangte. Gerufen durch Visionen und Träume von den Hütern des großen Waldes, vorbei am Tal der Vulkane, jenseits der Nebelwälder, tief im Amazonas-Dschungel lebte ich mit und bei den Shuar und Kichwaa Indianern, wurde in der Arbeit mit heiligen schamanischen Medizinen gelehrt, initiiert und geweiht, und darf heute ihr Wissen in unsere westliche Kultur weiter tragen.
 

Ich arbeitete Seite an Seite mit Medizinmännern und –frauen aus aller Welt zusammen, saß mit den Shipibo-Conibos mitten im dichten Dschungel Peru's und blickte dabei der Kraft des Jaguars und der Anaconda ins Auge. Auf großen Höhen stand ich einem gewaltigen Kondor gegenüber und durfte für einen Moment seine Weite spüren. Ich besuchte und erlernte das Wissen unglaublich kraftvoller Schwitzhütten bei Vertretern indigener Stämme aus Nordamerika und Mexiko, tanzte mit den Azteken zum Rhythmus der huehuetl-Trommel und lernte von den Wirrarikas – den toltekischen Zauberern der Huicholes aus Mexiko – welche bis heute als ungebrochene Tradition in ihrer Heilkunst und der Ausübung ihrer Riten gelten.

So ging ich weite Wege und fand mich in der Schule der alten Traditionen fremder Kulturen wieder. Neben all dieser Erfahrungen war es die Magie meiner eigenen Träume, die mich lehrte konsequent der Intuition, der leisen, inneren Stimme in mir zu folgen, die mich zu diesen weiten Pfaden führte.

Viel durfte ich in den letzten Jahren von indigenen Schamanen und Heilern ferner Länder lernen. Die Ausbildungen waren hart, wild, natürlich, abenteuerlich und tiefgreifend zugleich.


 

Schamanische Intensivausbildung
 

Das Erwachen des Schamanen ist eine Intensiv-Ausbildung in vielen Modulen, die eine notwendige Basis schaffen, wie die starken und stabilen Wurzeln eines Baumes und uns auch bei schwierigen äußerlichen Umständen helfen, schamanisch zu wirken, unabhängig von beheizten Seminarräumen. Denn das Leben ist keine Normalität, sondern ein Wunder an dem wir teilnehmen und das wir mitgestalten dürfen.

Schamane werden und sein
 

Schamanismus ist keine Religion, sondern vielmehr ein Lebensweg, der einen zu den Fundamenten des Universums und der Wirklichkeit führt. In den nativen indigenen Völkern ist ein Schamane immer auch ein Bauer, ein Führer, ein Abenteurer, ein Grenzgänger, ein Krieger und ein Jäger, der Andere auf diesem Weg unterstützt.

 

Man wird nicht mal eben so Schamane, es ist kein Beruf, sondern vielmehr eine BeRUFung. Wer also wirklich ein Schamane werden möchte und nicht nur auf der Suche nach einer werbewirksamen Beschriftung seiner Praxistür ist, begibt sich damit auf einen lebenslangen Weg, der ihn weit über die Grenzen dessen führen wird, was er jemals für möglich gehalten hat. Es ist ein Weg ins eigene Innerste. Die Ausbildung selbst macht dich nicht zum Schamanen. Sie ist lediglich ein Türöffner, um schamanisch zu praktizieren und fundiertes Wissen und Praktiken über schamanische Techniken zu erlangen. Die Berufung zum Schamanen und in die schamanische Kraft kann nur von der geistigen Welt erfolgen. Danach ist es möglich, eine Initiation und Weihe zum Schamanen zu erhalten.

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme an einer schamanischen Ausbildung

Es braucht nicht eine bekannte Ahnenreihe von Schamanen oder Heilern, um ein guter Medizinmann oder eine gute Medizinfrau zu werden. Es braucht vor allem ein gutes offenes Herz, Mut, Offenheit, Demut, Ernsthaftigkeit, Wertschätzung, Respekt und Intuition. Es spielt keine Rolle, ob du bereits mal eine Ausbildung bzw. einen Lernkreis zum schamanisch Praktizierenden begonnen hast oder bis jetzt nur wenig Ahnung vom Schamanentum hast. Wichtig ist, dass du dem Ruf deines Herzens folgst und den Mut dazu hast, dir selbst in der Tiefe zu begegnen.


Das Mindestalter ist 18 Jahre und ein guter gesundheitlicher Zustand sowie eine gesunde und stabile Persönlichkeitsstruktur sind Voraussetzung für diesen schamanischen Medizinpfad. Wir behalten uns das Recht vor, TeilnehmerInnen deren körperliche, psychische, mentale, spirituelle und ethische Verfassung nicht den Notwendigkeiten dieser Ausbildung entsprechen, bitten abzuwarten, bis sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen können. Dies geschieht zum eigenen Schutz des Teilnehmers und zum Schutze anderer.

 


AUSBILDUNG START APRIL 2020

Überblick Ausbildungsschwerpunkte

 

Die Sprache der Geister - 24. – 26.04.2020 - € 295,-
Die Magie des Träumens - von der Kraft der Visionen - 22. – 24.05.2020 - € 295,-

Von der Kraft und Magie schamanischer Werkzeuge - 19. – 21.06.2020 - € 350,- 
Magische Gesänge & Heilige Lieder - 03. – 05.07.2020 - € 295,-
Die Vision der Seele (große traditionelle Visionssuche) - 13. – 21.07.2020 - € 940 für Member inkl. Zeremonien, € 495,- für Supporter inkl. Zeremonien u. Schwitzhütten
Tabak als Medizin - 21. – 23. August 2020 - € 295,-
Curanderismo & Limpias, Teil I – „Die Arbeit mit dem Ei“ - 16. – 18.10.2020 - € 295,-
Die Nahrung der Götter (Kakao Zeremonie) - 14. – 15.11.2020 - € 195,- 
Von glühenden Steinen und heißen Hütten (Schwitzhütte) - 09. – 11.04.2021 - € 195,-
Im Kreis der Pflanzen - 03. – 04.06.2021 - € 150,- 
Curanderismo & Limpias, Teil II – „Die Arbeit mit Kräutern, Essenzen und Sprüchen" -
05. – 06.06.2021 - € 195,-
Curanderismo & Limpias, Teil III – „Schamanische Extraktionen“ - 02. – 04.07.2021 -
€ 295,-
(Wichtige Hinweise zu Teil III: An diesem Modul XII können nur Teilnehmer der kompletten Ausbildungsreihe teilnehmen. Dieses Modul ist nicht für andere Menschen außerhalb der Ausbildung zugänglich! Für dieses Modul braucht es einen starken und gefestigten Energiekörper, dh. davor sollten alle anderen Module durchlaufen worden sein.)
Der Trunk des Amazonas - Oktober 2021 - € 195,-


Optionale Module
Flötenbaukurs - 30. – 31.05.2020 - € 300,-
Hikuri, Kayumari & Tatewari - 07. – 09.08.2020 - € 240,-

Despacho – Gebetsbündel & Opfergabe - September 2020 - € 160,-
Utero Sagrado – Geheimnisse, Kraft und Macht der Gebärmutter -26. – 27.09.2020 -
€ 150,-



Hier kannst du eine kurze Beschreibung inkl. Preisliste der einzelnen Module herunterladen:
DOWNLOAD Inhaltsschwerpunkte Schamanische Ausbildung


 

Die genaue Beschreibung der einzelnen Module werden demnächst auf der Homepage ersichtlich sein. Bitte um etwas Geduld, da wir gerade dabei sind eine neue Homepage zu erstellen.


Nach diesen Ausbildungsschwerpunkten ist eine weitere Vertiefung in den Medizinweg und der Arbeit mit Schamanischen Medizinen möglich!



******************************************************************************************

Ort:
WUNDSAMHOF
Naturzentrum für Schamanische Heilarbeit &

Schamanischer Rahmentrommelbau
Stangersdorf 30
A-8403 Lang



                                                  

Zeit:
Freitag von 18:00 Uhr - Sonntag, 15:00 Uhr

 

Kosten:
€ 3.690,- bei Buchung des Gesamtpaketes (Modul I - XIII) anstatt € 4.090,-
Zahlbar auch in Raten (nach vorheriger Absprache)
Exkl. Verpflegung und Nächtigung


Alle Module können als Gesamtpaket zum ermäßigten Preis gebucht
oder auch einzeln zum regulären Preis gebucht werden.

Somit hast du die Möglichkeit, dir die Laufzeit deiner Ausbildung selbst einzuteilen, da die meisten Module in immer wiederkehrenden Abständen angeboten werden.

Begrenzte Teilnehmerzahl!


******************************************************************************************


 

 

Rechtlicher Hinweis:

Mein Angebot stellt keinen Ersatz und keine Konkurrenz für medizinische oder psychologische Leistungen dar, wie sie von medizinischen Personen bzw. Ärzten angeboten werden. Es ersetzt nicht den Arztbesuch bei etwaigen Beschwerden oder Krankheiten und ist keine Heilbehandlung im ärztlichen und rechtlichen Sinn. Mein Angebot ist weder beratend noch behandelnd und ich erstelle keine ärztlich-therapeutischen Diagnosen. Meine Begleitung versteht sich vielmehr als ein Zusatz-Angebot für eine bestmögliche ganzheitliche Betreuung.

Logo-Homepage_NEU2019.jpg

 

CHEYENNE
Lies-Marie Hafner

 

CHEYENNE
International anerkannte Schamanin & Curandera


Lies-Marie Hafner
Stangersdorf 30
A-8403 Lang

Mobil: +43 (0)664 / 41 82 283
liesmarie.hafner@a1.net

Kontakt:

NEWS:

Neuigkeiten abonnieren

Nächster Trommelbaukurs:

Termine folgen demnächst...


>>>  weitere Termine  <<<

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now